Aquarelltrekking Nepal 2010 mit Roland Haas

Aquarelltrekking mit Roland Haas 2010

15. Okt. – 2. Nov. 2010

Das dritte Aquarelltrekking im Herbst 2010 führte uns wieder in die fantastische Anapurna-Region. Ein kleine exklusive Gruppe erlebte das Anapurna Sanctuary und die Strecke über den Deorali-Pass bis zum Poon Hill in einzigartiger Schönheit, wenngleich an die 50.000 Stufen zu bewältigen waren ...

Rolands Fazit (der diese Tour erstmals geleitet hatte, nachdem er vor zweieinhalb Jahren kurzfristig wegen eines Bandscheibenvorfalls passen musste):

Wunderbar, ideal fürs Aquarelltrekking und dennoch so ganz anders wie die Everest-Region!“


Roland malt am höchst gelegenen Malplatz dieser Tour

Foto oben: Roland malt am höchst gelegenen Malplatz dieser Tour (oberhalb des Anapurna BC, auf ca 4.300 m)

Die Trekkingstrecke war fantastisch, erlaubte sie uns doch das Annapurna-Massiv und die Daulaghiri-Kette zu bewundern mit dem Machapuchare (Fischschwanz) als täglicher Blickankerpunkt. Viel sind wir durch tropischen Märchenwald marschiert und bewunderten gigantische, markante Nepalbergriesen ..."

Helga,
Teilnehmerin am Aquarelltrekking 2010


Einige von Rolands meisterlichen Bergaquarellen:

Anapurna
Anapurna

 

Chomrong
Chomrong

 

Daulaghiri
Daulaghiri

 

Deorali
Deorali

 

Hunchuli
Hunchuli

 

Machapuchare
Machapuchare

 

Machapuchare
Machapuchare

 

Pachuli
Pachuli

Mehr Fotos, Berichte und Aquarelle finden Sie in Rolands Reise-Blog!

 

 

Site Meter