Aquarell malen - Malkurse mit Roland Haas

Malen in der Morgensonne von Chomrong

Aquarelltrekking mit Roland Haas 2013

18. Oktober – 5. November 2013

2013 fand diese einzigartige Kombination von leichter Trekking-Tour und Aquarellkurs zum dritten Mal auf bewährter Route in die fantastische Anapurna-Region statt. Gleichzeitig fand erstmals ein Fototrekking mit Armin Klein statt – er war mit einer eigenen Gruppe dabei. Mehr darüber unter arminklein.at.


Wir begingen dieselbe Route und trafen uns mittags und abends in den gleichen Ortschaften zum Essen und Übernachten wieder. So waren wir eine ansehnliche Gruppe von 12 TeilnehmerInnen, zwei Kursleitern, 4 (!) Guides und neun Träger - bestens organisiert und betreut von der Agentur "Lal Man Treks & Expedition".

Das Wetter war nicht ganz so prächtig wie beim letzten Mal, was die Aquarellisten mehr störte als die Fotografen, die auch noch bei Nebel ganz begeistert abdrückten.Trotzdem enstanden unzählige wunderbare kleine und große Aquarelle und -skizzen, die von einer ganz persönlichen und intensiven Auseinandersetzung mit der Region zeugen - die schönsten Erinnerungen überhaupt!

 

Unsere Guides, tolle, verlässliche Burschen!

 

Der perfekte Malplatz in Gandrung - und Machapuchare als Motiv!

 

Aquarellierstunde beim Machapuchare Basecamp (3750 m).

Malen im Anapurna Basecamp auf 4.200 Metern - noch scheint die Sonne, doch bald kam der Nebel, später sogar Schnee...

Dieses Foto entstand am darauffolgenen Morgen: das ganze Team im Anapurna BC bei Neuschnee. Foto © Armin Klein.

Mehr Fotos, Berichte und Aquarelle finden Sie in
Rolands Reise-Blog.

 

Site Meter