Aquarell malen - Malkurse mit Roland Haas

Aquarelltrekking mit Roland Haas

Aquarelltrekking

Zur Person: Roland Haas
Künstler und passionierter Berggeher

Roland ist ein passionierter Berg-Aquarellist und Nepal-Kenner, der diese Reise von einer jsher engagierten und verlässlichen Agentur in Kathmandu, Lal Man Treks  & Expeditions organisieren lässt (die internationalen Flüge nach Kathmandu betreut das Reisebüro Stranger).

Diese besondere Art des Trekkings gibt Ihnen die Möglichkeit, eine wunderbare und einmalige Region ganz neu zu erleben. Denn zusätzlich zum grandiosen Erlebnis eines Nepaltrekkings kommt hier die Erfahrung der malerischen Umsetzung vor Ort, wodurch das Erlebnis noch intensiver wird.

 Viele Gründe, die für das Aquarelltrekking mit Roland sprechen:

• Diese  neue und einmalige Art des Trekkings gibt Ihnen die Möglichkeit, eine wunderbare Region ganz neu und exklusiv zu erleben. Denn zusätzlich zu dem grandiosen Erlebnis eines Nepaltrekkings kommt hier die Erfahrung der malerischen Umsetzung vor Ort, wodurch das Erlebnis viel intensiver wird.

• Roland kennt die Region und hat die Reise selbst zusammengestellt. Er hat Nepal mehrfach bereist, schon mehrere AquarelltrekkingTouren dort geleitet und kennt somit die örtlichen Besonderheiten. Er hat an den schönsten Plätzen und bis zu Höhen von knapp 5.400 Metern aquarelliert.

• Roland hat auf unzähligen Bergtouren, Weitwanderungen und Reisen in die meisten Gebirge der Welt sehr viel Erfahrung gesammelt. Für ihn ist die direkte künstlerische Umsetzung vor Ort ein wesentlicher Bestandteil seines Schaffens. Er gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Vertretern des Genres „Berg- und Gebirgsmalerei“ und gibt sein Wissen gerne weiter.

• Er ist geprüfter Wanderführer und hat vielfach und sehr erfolgreich Aquarellseminare u.a. zum Thema „Aquarellieren und Wandern“ in den Alpen abgehalten.

• Roland hat auch viel Erfahrung im Höhenbergsteigen und erreichte mehrere Gipfel über 6000m Höhe. Er kennt sich aus mit den Problemen der Höhenkrankheit. So ist diese Reise so ausgelegt, dass Schwierigkeiten dieser Art vermieden werden können.

• Roland wird mit jeder/m Teilnehmer/in rechtzeitig vor Reiseantritt Kontakt aufnehmen um ausführlich ins Sachen Vorbreitung und Ausrüstung (sowohl fürs Trekking als auch fürs Aquarellieren) zu beraten. 

 

Site Meter